Skip to main content

Themenschwerpunkt Wohnen beim BCN

Das Bildungszentrum und die Stadtbibliothek Nürnberg bieten rund um das Thema Wohnen 2022 eine ganze Reihe von Veranstaltungen und Inhalten.

Bildungscampus Nürnberg |

Bildungszentrum, Stadtbibliothek

Die zwei Damen stehen nachdenklich vor dem Regal mit den Bildern. Auf ihnen sind Ausschnitte aus verschiedenen Wohnzimmern zu sehen. Verbunden mit der Frage: In welches Wohnzimmer würden Sie einziehen? Neben jedem Bild ein Gläschen, in das man eine kleine, weiße Kugel werfen kann. Schließlich treffen die beiden eine Wahl und küren jeweils ihren Favoriten. Es führt jetzt ein Bild mit dem Titel „Kissenparadies“.

Die beiden Damen sind Besucherinnen der Themenwelt WOHNEN.RAUM.LEBEN. Diese findet in der Stadtbibliothek im Rahmen des Schwerpunktthemas Wo?hnen statt. Der Bildungscampus stellt sich die Frage: Wie wohnen wir? Dazu gibt es eine ganze Reihe von Veranstaltungen und Inhalten. Dabei wird das Thema Wohnen und Leben in Deutschland sowie weltweit aus den verschiedensten Perspektiven beleuchtet. Noch bis kurz vor Weihnachten gibt es neben der Ausstellung in der Stadtbibliothek, Kurse, Vorträge und Diskussionen am ganzen Bildungscampus.

Themenwelt Wohnen
Wie wohnen wir? Dieser Frage geht die Stadtbibliothek Nürnberg und das Bildungszentrum auf den Grund. / © Grafikbüro Weinberg

Von praktischen Verbrauchertipps, beispielsweise zu Miet- und Eigentumswohnungen, über Renovierung, nachhaltiges Bauen und Smart Home bis zur Gestaltung des Wohnumfelds. Auch für Kinder und Familien gibt es spezielle Angebote: Wie wohnen eigentlich Tiere? Was macht ein Architekt? Und wie lebt es sich als Vogel auf der Kaiserburg?

Außerdem geht es darum, welche neuen Modelle des Zusammenlebens es gibt. Wird ein Teil der Gesellschaft seine Wohnträume morgen im „Metaverse“ virtuell verwirklichen? Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit des Wohnens und Lebens in Deutschland sowie weltweit stehen dabei im Fokus. Wie lebt man in Spanien und Argentinien? Zeigt uns Star Trek, wie wir morgen wohnen werden?

Auch Christine Hannemann, Professorin am einzigen Lehrstuhl Deutschlands zur Wohnsoziologie, hält einen Vortrag zum brisanten Thema Wohnen im Wandel zwischen Wohnungsmisere und Klimakrise.

Themenwelt Wohnen
Je nach Lebenssituation und Perspektive stellen Menschen zum Thema Wohnen andere Fragen. / © Pixabay

Die beiden Damen bestaunen nun in der Ausstellung eine Vitrine, aus der sie ein Maulwurf in seinem Erdhaufen anschaut. „So wohnen Tiere“ lautet die Überschrift der Vitrine. Neben dem Maulwurf gibt es noch mehr Leihgaben des Nürnberger Tiergartens zu sehen: Schneckenhäuser, Korallen, Wespen- und Vogelnester. Begleitend bietet der Zoopädagoge des Tiergartens an einem Sonntag für Kinder und Erwachsene eine Führung durch den Tiergarten an. In einer zweiten Vitrine sind Kunstwerke zu sehen, die sich bei näheren Betrachtung als 3D-Bauteile entpuppen. Auch hier wird es einen begleitenden Vortrag geben: Ein Haus aus dem 3D-Drucker? Geht denn sowas?

Antworten auf diese und anderen Fragen liefert noch bis zum 17. Dezember die Ausstellung auf K1 in der Stadtbibliothek Zentrum und das Veranstaltungsprogramm des Bildungscampus zu Wo?hnen.

Zur Themenwelt WOHNEN.RAUM.LEBEN in der Stadtbibliothek
Zu den Veranstaltungen rund ums Wohnen am Bildungszentrum

Wenn Sie den Artikel mögen?

Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden