Zum Hauptinhalt springen

Outdoorspiele in der Bibliothek ausleihen

Ein bisschen Bewegung hat ja noch keinem geschadet. Deshalb kann man in einigen Stadtteilbibliotheken nicht nur Bücher ausleihen.

Klaus Herzig |

Stadtbibliothek

Wenn jetzt bald der Sommer beginnt, verbringt man gerne auch mehr Zeit im Freien. Doch nur faul im Gras zu liegen ist ja langweilig. Mit ein wenig Bewegung kommt doch erst Schwung und Spaß in die Sache. Deshalb können sich Kinder und Erwachsene in den drei Stadtteilbibliotheken Schoppershof, Langwasser und Maxfeld Outdoorspiele wie Diabolo, Federball, Gummitwist, Kubb, Mölkky, Jongliersets oder Wurfspiele ausleihen.

Outdoorspiele in der Stadtbibliothek
Ein kleiner Überblick, welche Spiele ausleihbar sind / © Ursula Voigt

Man braucht dazu nur einen gültigen Bibliotheksausweis und ein wenig Glück, damit das Wunschspiel nicht gerade von jemand anderem ausgeliehen ist.

Die Stadtteilbibliotheken haben zu diesen Zeiten geöffnet:

  • Schoppershof, Merseburger Straße 6: Dienstag 14 bis 18 Uhr und Freitag 14 bis 18 Uhr
  • Langwasser, Glogauer Straße 50: Dienstag bis Freitag 11 bis 18 Uhr
  • Maxfeld, Maxfeldstraße 27: Dienstag 11 bis 18 Uhr, Donnerstag 11 bis 18 Uhr und Freitag 11 bis 18 Uhr

Aber bitte beachten: Vom 3. August (Langwasser ab 10. August) bis 2. September haben die Stadtteilbibliotheken geschlossen.

Wenn Sie den Artikel mögen?

Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden